News

Exklusives Screening von ‘Propaganda. Wie man Lügen verkauft’ bei der Bundespressekonferenz

ARTE und die Bundespressekonferenz e.V. luden letzten Dienstag zur Europa-­Premiere unserer ZDF/arte/TVO Koproduktion „Propaganda. Wie man Lügen verkauft“ im Pressesaal der Bundespressekonferenz ein. Zur exklusiven Pressevorführung dieser „Reise in die Kunst zu täuschen“ kamen der Oscar-nominierte Regisseur Larry Weinstein, Bernd Wilting (Produzent des Films), Bernd Mütter (Programmdirektor von ARTE G.E.I.E.), Wolfgang Bergmann (Koordinator ARTE und Geschäftsführer…

Aus Niedergang wird Neuanfang – Wie geht das?

Nantes, Bochum und Wismar zeigen diesen Samstag in “Alles auf null – Wenn Regionen neu anfangen” wie es gehen kann! Lange lebte die französische Hafenstadt Nantes vom Bootsbau. Als 1989 die letzte Werft dichtmacht, folgt eine schwere Krise. Die Stadt stemmt sich gegen den Niedergang. Aus dem alten Gelände wird ein Vergnügungspark. Kunst und Kultur…

Europa-Premiere von “Propaganda. Wie man Lügen verkauft” bei der Bundespressekonferenz

Alles Lüge? Übernimmt im postfaktischen Zeitalter die Propaganda die Deutungshoheit oder war es schon immer so? Der vielfach preisgekrönte Dokumentarfilmer Larry Weinstein unternimmt eine Reise in die Kunst zu täuschen und damit Meinungen zu lenken. Und er macht dabei eine beunruhigende Entdeckung: Propaganda und Manipulation sind keine Erfindungen der Neuzeit, sie lassen sich schon in den…

Wie entstand die einzigartige Beziehung zwischen Mensch und Pferd?

Die Terra X Sendung „Equus – Die Geschichte von Mensch und Pferd“ (28. Juli 2019 im ZDF) zeigt die letzten Reiternomaden der Erde, Pferdezüchter, Trainer, archäologische Stätten und Laboratorien auf drei Kontinenten und lässt sowohl das Urpferdchen als auch steinzeitliche Kulturen wieder auferstehen, die das Pferd vor 6000 Jahren gezähmt haben. Die Dokumentation ist eine Reise…

Könnten Wildbienen das Bienensterben aufhalten?

Das Bienensterben beunruhigt Wissenschaftler und Landwirte auf der ganzen Welt. Mancherorts verlieren Imker jedes Jahr bis zu einem Drittel ihrer Bienenbestände – eine Gefahr für unsere Ernten. Morgen um 20:15 Uhr zeigt uns Servus TV in “Terra Mater: Bienen – Eine Welt im Wandel” wie das Bienensterben aufgehalten werden könnte. Wildbienen könnten die Bestäuber der Zukunft…

Können Kommunen nachhaltig wirtschaften?

Über 350 Milliarden Euro geben die Verwaltungen in unserem Land, Jahr für Jahr für Materialien und Dienstleistungen aus. Eine enorme Summe – Aber geschieht dies auch nachhaltig und fair? Vor über zwanzig Jahren entwickelte Thomas Mosor, Wiens erstes Klimaschutzprogramm. Aber das reichte ihm nicht: Wien sollte ein Vorbild für nachhaltiges Wirtschaften sein. Die Idee: `Ökokauf…