News

Könnten Wildbienen das Bienensterben aufhalten?

Das Bienensterben beunruhigt Wissenschaftler und Landwirte auf der ganzen Welt. Mancherorts verlieren Imker jedes Jahr bis zu einem Drittel ihrer Bienenbestände – eine Gefahr für unsere Ernten. Morgen um 20:15 Uhr zeigt uns Servus TV in “Terra Mater: Bienen – Eine Welt im Wandel” wie das Bienensterben aufgehalten werden könnte. Wildbienen könnten die Bestäuber der Zukunft…

Können Kommunen nachhaltig wirtschaften?

Über 350 Milliarden Euro geben die Verwaltungen in unserem Land, Jahr für Jahr für Materialien und Dienstleistungen aus. Eine enorme Summe – Aber geschieht dies auch nachhaltig und fair? Vor über zwanzig Jahren entwickelte Thomas Mosor, Wiens erstes Klimaschutzprogramm. Aber das reichte ihm nicht: Wien sollte ein Vorbild für nachhaltiges Wirtschaften sein. Die Idee: `Ökokauf…

Wie und warum hat der Mensch das Pferd gezähmt?

Unsere Science-History-Dokumentation “Die Geschichte von Pferd und Mensch – Equus” feiert am 20. April Deutschlandpremiere bei arte! Eine eindrucksvolle Reise in die Geschichte der Menschheit und die Biologie des Pferdes. Wie und warum hat der Mensch das Pferd gezähmt und warum scheinen sie wie füreinander gemacht? Auf der Suche nach einer Antwort reiste ein deutsch-kanadische…

Warum verschwinden die Wapitis?

Im Yellowstone-Nationalpark geht die Zahl der Wapiti-Hirsche aus ungeklärten Gründen immer weiter zurück. Wölfe, Pumas, Grizzlybären – die Liste der Verdächtigen ist lang. Aber warum greifen diese Raubtiere plötzlich vermehrt die majestätischen Hirsche an? Mit modernsten wissenschaftlichen Methoden gelingt es den Forschern, bislang unbekannte Zusammenhänge aufzudecken … Jedes Jahr im Frühling ziehen Wapiti-Hirsche aus den…