Produktionen

Mit unseren Produktionen bedienen wir eine Vielzahl an Genres: Von “blue chip” Nature-Produktionen und gründlich recherchierten History- und Current Affairs Dokumentationen bis hin zu unterhaltsamen Service- und Science-Formaten.

In unserem Menü können Sie sich gezielt über bestimmte Produktionen aus diversen TV-Sparten informieren. Allein im Jahr 2017 hat die taglicht media über 25 Produktionen für den nationalen und internationalen Markt produziert.

WISO ‘Was wäre wenn…’: Deutschland ohne EU

In der WISO-Sondersendung “Deutschland ohne EU” wird in einem fiktiven Szenario an verschiedenen Beispielen durchgespielt, was eigentlich passieren kann, wenn Deutschland sich von EU und Euro verabschiedet. Diese Forderung taucht ja in mehr oder weniger verschämter Form im politischen Diskurs auf, und Populisten aller Couleur gehen damit auf Wählerfang. Die WISO-Sendung nimmt solche Forderungen ernst…

Karl der Große

Das spektakuläre Dokudrama „Karl der Große“ erweckt einen Kaiser zum Leben, der einer der mächtigsten Herrscher des Mittelalters war und beinahe ganz Europa eroberte. Zum ersten Mal zeigt dieser Film Karl den Großen als einen Regenten aus Fleisch und Blut, in all seinen schillernden und abgründigen Facetten: den modern denkenden politischen Strategen, den leidenschaftlichen und…

Linksabbieger gesucht

Was ist los mit der Sozialdemokratie? Angesichts der anhaltenden europäischen Krise müsste den Sozialdemokraten Europas eigentlich ein goldenes Zeitalter bevorstehen. 58 Prozent der europäischen Bürger bezeichnen sich selbst als politisch Mitte-links oder links. Eine Sternstunde für die Sozialdemokratie also? Das Gegenteil ist der Fall. Diese Dokumentation geht auf die traditionellen Werte der Sozialdemokratie ein –…

Akte D – Staffel 1

„Akte D“ ist ein investigatives Geschichtsformat, das sich den dunklen Kapiteln und Skandalen der deutschen Geschichte nach 1945 widmet. Im Mittelpunkt stehen politische Mythen und Legenden, die als falsch widerlegt werden, oder zweifelhafte Machenschaften und Erfolgsbilanzen deutscher Großkonzerne. 2015 wurde “Akte D” mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet! Folge 1: Das Versagen der Nachkriegsjustiz Ungehindert können die…

ZDF Zoom: Gefahr aus dem Schweinestall

Kommt es zum übermäßigen Einsatz von Antibiotika in deutschen Schweineställen? Dieser Frage geht unsere Reporterin Renate Werner nach. Fakt ist: Mehr als 1.700 Tonnen Antibiotika werden jährlich in der deutschen Tierzucht eingesetzt. Dies führt dazu, dass immer mehr Keime gegen immer mehr Antibiotika resistent werden. Denn die Zahl der Todesfälle, die durch multiresistente Erreger verursacht…

Häuser mit Vergangenheit

Im Kern des neuen History-Formats steht die Idee, Geschichten von Häusern zu erzählen, in denen sich Geschichte spiegelt wie in einem Wassertropfen. Jede Folge beginnt mit einem Geheimnis oder einem Rätsel, das sich um ein bestimmtes Haus rankt. Gemeinsam mit einem Presenter machen sich die heutigen Bewohner auf Spurensuche und nehmen die Zuschauer mit auf…

Killer in the Caves

Ein Wissenschaftsthriller über Nordamerikas größtes, aber kaum beachtetes Artensterben: das drohende Verschwinden vieler nordamerikanischer Fledermausarten. Der Film begleitet Forscher und Wildlife Manager bei ihrem verzweifelten Kampf das Artensterben zu verhindern, in Fledermaushöhlen, Labore und Kühlkammern der USA und Kanada. Wie Kriminalbeamte sammeln und verknüpfen die Forscher Hinweise zum Massensterben einer Art, über die noch sehr…

Fliegen heißt Siegen – Die verdrängte Geschichte der Deutschen Lufthansa

Diese investigative Dokumentation deckt erstmalig auf, wie die Deutsche Lufthansa, heute zweitgrößte Airline der Welt, in die Machenschaften der Nazis verwickelt gewesen ist. Lange vor dem 2. Weltkrieg wurde die Lufthansa Hitlers Schatten-Luftwaffe. Unzählige Offizierspiloten wurden durch ihre Trainingsprogramme geschleust. Sie sollten das Personal für zukünftige Angriffskriege werden. Hitler belohnte die Lufthansa für ihre Loyalität….

Griechenland – Von Insel zu Insel

“Eine bildgewaltige Entdeckungsreise zu traumhaften Inselwelten.”(ARTE Magazin) Die fünfteilige Serie zeigt die griechischen Inseln von ihrer schönsten Seite. High-End-Helikopterkameras ermöglichen spektakuläre Luftaufnahmen dieser einzigartigen Region. Malerische Buchten, tintenblaues Meer und uralte Klöster, die wie Schwalbennester an den Felsen kleben – die Reihe eröffnet einen neuen Blick auf die älteste Kulturlandschaft Europas. Neben den atemberaubenden Aufnahmen…