Produktionen

Mit unseren Produktionen bedienen wir eine Vielzahl an Genres: Von “blue chip” Nature-Produktionen und gründlich recherchierten History- und Current Affairs Dokumentationen bis hin zu unterhaltsamen Service- und Science-Formaten.

In unserem Menü können Sie sich gezielt über bestimmte Produktionen aus diversen TV-Sparten informieren. Allein im Jahr 2017 hat die taglicht media über 25 Produktionen für den nationalen und internationalen Markt produziert.

Loop und Zipp

Das Moderatoren-Team Lilly Wagner und Timo Killer gehen interessanten Fragen auf den Grund und stellten kuriose Videos aus dem Internet nach. „LOOP“ und „ZIPP“ sollen unterhalten, zum Lachen bringen und neugierig machen – auf das Leben on- und offline! Beide Formate entstehen durch die Zusammenarbeit von taglicht media, Eco Media und dem Fernsehbüro. Erstausstrahlung der…

Mission Froschkönig

Der nur daumengroße Laubfrosch ist ein Lurch der Superlative: Er brüllt am lautesten, wandert kilometerweit, klettert auf steile Bäume und ist ein wärmeliebender Sonnenanbeter. Als Wetterfrosch und Vorbild des Froschkönigs ist das lackgrüne Tier eine Legende. Doch beinahe wäre er ausgestorben. Heckenrodungen, Trockenlegungen und monotone Ackerwüsten zerstörten seinen Lebensraum. Erst seit kurzem breitet sich der…

Unser Wirtschaftswunder – Die wahre Geschichte

Waren die Deutschen nach 1945 wirklich so fleißig, wie es immer heißt? Und war der sprichwörtliche deutsche Fleiß die Ursache für das Wirtschaftswunder, das zum Gründungsmythos einer ganzen Generation wurde? Jeder Staat hat einen Gründungsmythos, der seinen Bürgern ein Stück Identität bietet. Für die BRD ist dieser Mythos das Wirtschaftswunder. Er klingt wie ein Märchen:…

ZDF Zoom: Unser täglich Gift

Die Zoom-Redaktion ist diesmal auf der Spur der Pestizidbelastung. Sind wir wirklich sicher vor dem Gift auf unseren Tellern? Unser Grundwasser und unsere Nahrungsmittel sind in einem viel größeren Maß von Pestiziden belastet als viele denken. Immer wieder werden bei der Entnahme von Proben Fälle bekannt, bei denen die gesetzlichen Grenzwerte weit überschritten werden. Die…

Es geschah in NRW – Der autofreie Sonntag

Der Film erzählt die unglaubliche Geschichte vom Aufstieg eines kleinen Kohlehändlers aus dem Ruhrgebiet zum “Ölkönig von Wanne-Eickel”. Stets verkaufte Erhard Goldbach an seinen Tankstellen das Benzin zwei Pfennig billiger als die Konkurrenz und wurde als Robin Hood der Zapfsäulen gefeiert. Als sich schließlich herausstellt, dass hinter der Erfolgsstory in Wahrheit der größte Steuerbetrug in…

Operation Wunderland

Die Bundesdeutschen, vor allem die Westdeutschen, verstehen sich in ihrer großen Mehrheit seit Jahrzehnten als gute Demokraten, als Anhänger der Sozialen Marktwirtschaft und als Freunde und Partner des Westens. Heute scheint das selbstverständlich, doch nichts davon ist vom Himmel gefallen. Als bei Kriegsende die Alliierten nach Deutschland kamen, trafen sie auf ein Volk von Mitläufern,…

Jesse Owens – Der schnellste Mann der Welt

Jesse Owens war der große Star der Olympischen Spiele in Berlin – bis heute ist er eine Sportlegende. Die Dokumentation von Stanley Nelson erzählt die ungewöhnliche Lebensgeschichte des Ausnahme-Leichtathleten vor dem Hintergrund von Rassentrennung in den USA und Nazi-Ideologie in Deutschland. Für einen jungen Schwarzen in den USA der 30er Jahre war Leichtathletik eine der…

Im Focus: Europa ohne England

Die provokante Dokufiction „Europa ohne England“ wirft einen Blick in die nahe Zukunft: November 2016. Großbritannien ist aus der Europäischen Gemeinschaft ausgetreten. Welche politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Folgen hat dies für den Rest Europas – vor allem für Deutschland und Frankreich? Droht ein neuer, unsichtbarer „eiserner Vorhang“ Europa zu spalten? Die fiktive Bestandsaufnahme der Situation…

ZDF zoom: Gefesselt im Heim

Freiheitsentzug im Pflegeheim: Täglich werden in deutschen Heimen Menschen zwangsfixiert, mit Medikamenten, Bettgittern, Gurten und anderen Methoden. Schätzungsweise 140.000 alte Menschen sind betroffen, Experten zufolge ist die Dunkelziffer noch weit höher. Fixiert werden sie zu ihrer eigenen Sicherheit, wie es heißt: Weil sie ohne freiheitsentziehende Maßnahmen Gefahr laufen würden, zu stürzen oder sich zu verletzen….