Produktionen der Kategorie DVD/VOD

Sternenjäger – Abenteuer Nachthimmel

Der ungetrübte Blick in den Sternenhimmel ist im Zeitalter extensiver Beleuchtung nur in den entlegensten Gegenden möglich. Die international renommierten Astrofotografen zieht es an Orte, an denen das Licht unserer Zivilisation die Sterne nicht verblassen lässt: Sie gehen auf die Jagd nach Meteoritenschauern in den australischen Outbacks, sie reisen auf der Iceroad zu den Polarlichtern…

Expedition Sternenhimmel

Der Zauber eines funkelnden Nachthimmels ist unbestritten, doch immer weniger Menschen können diesen Zauber noch erleben – die hellerleuchteten Städte und die niemals enden wollende Geschätigkeit der westlichen Welt machen es unmöglich. Das ist die Ausgangssituation, in der die Fotografen ihren Kreuzzug begonnen haben. Ihre Mission: Die Schönheit des Himmels, die Magie von Sternen und…

Aufstand in der Wüste – Die Herrschaft des Mahdi

Der aus der Nähe von Wien stammende Rudolf Slatin machte in den 80er Jahren des 19. Jahrhunderts Karriere als Gouverneur einer riesigen Provinz im Sudan. Als sich der charismatische Muhammad Ahmad zum Mahdi ausrief, zum religiösen Anführer der Muslime, musste sich Slatin ihm ergeben. Er wurde ein Sklave an Mahdis Hof. Erst lange nach dessen…

GRIECHENLAND – Von den Gipfeln bis ans Meer

Eine Entdeckungsreise nach Griechenland, zur Wiege unserer Kultur; spektakuläre Luftaufnahmen dieser besonderen Region Europas zeigen atemberaubende Gebirge, pittoreske Ortschaften, traumhafte Küsten mit türkisblauem Meer und Klöster die auf Felsnadeln thronen. Die Geschichten der Menschen am Boden lassen den Zuschauer teilhaben an ihrem ganz speziellen Alltag in dieser besonderen Landschaft. Die Reihe zeigt Griechenland aus der…

Olympia 1936 – Der verratene Traum

Basierend auf neuen Recherchen in Archiven auf der ganzen Welt wirft der Film eine brisante Frage auf: Warum durfte ausgerechnet ein Diktator wie Hitler die Olympischen Spiele 1936 ausrichten? Minutiös enthüllt die Dokumentation, wie das IOC und die Nationalsozialisten kooperierten, um die Olympischen Spiele zu dem zu machen, was sie heute sind: Ein spektakuläres Weltereignis,…

Karl der Große

Das spektakuläre Dokudrama „Karl der Große“ erweckt einen Kaiser zum Leben, der einer der mächtigsten Herrscher des Mittelalters war und beinahe ganz Europa eroberte. Zum ersten Mal zeigt dieser Film Karl den Großen als einen Regenten aus Fleisch und Blut, in all seinen schillernden und abgründigen Facetten: den modern denkenden politischen Strategen, den leidenschaftlichen und…

Griechenland – Von Insel zu Insel

“Eine bildgewaltige Entdeckungsreise zu traumhaften Inselwelten.”(ARTE Magazin) Die fünfteilige Serie zeigt die griechischen Inseln von ihrer schönsten Seite. High-End-Helikopterkameras ermöglichen spektakuläre Luftaufnahmen dieser einzigartigen Region. Malerische Buchten, tintenblaues Meer und uralte Klöster, die wie Schwalbennester an den Felsen kleben – die Reihe eröffnet einen neuen Blick auf die älteste Kulturlandschaft Europas. Neben den atemberaubenden Aufnahmen…

Fräulein Stinnes fährt um die Welt

„Fräulein Stinnes fährt um die Welt“ erzählt die abenteuerliche Geschichte von Clärenore Stinnes, die als erste Frau die Erde mit einem Auto, einem Adler Standard 6, umrundete. Zusammen mit ihrem Kameramann, dem Schweden Carl-Axel Söderström, beginnt sie die Expedition 1927. Eine unausgesprochene Liebe entspinnt sich zwischen den beiden, doch müssen sie erst die Hindernisse der…

Angriff auf Amerika – Hitlers 11. September

Hitler versprach sich von diesem Schlag eine verheerende psychologische Wirkung auf die amerikanische Großmacht. Er wusste um die große symbolische Kraft der Wolkenkratzer Manhattans und wollte New York als die „Hauptstadt des jüdischen Weltkapitals“ vernichten. Augenzeugenberichte, Archivmaterial und die Konstruktionspläne belegen eindrucksvoll, wie Hitler bis zum Kriegsende besessen an seiner Terroridee festhielt, wie sich deutsche…

Nazi Kamikaze – Hitlers Todespiloten im Zweiten Weltkrieg

Kamikaze-Piloten waren nicht nur ein japanisches Phänomen. Der Film deckt auf, was vielen nicht bekannt ist: Auch bei den Deutschen gab es kurz vor Ende des Zweiten Weltkrieges so genannte „Selbstopfer-Angriffe”: Junge Flugschüler sollten sich mit ihren unbewaffneten Jagdmaschinen in amerikanische Bomberverbände stürzen – ein Einsatz mit minimaler Überlebenschance. Siehe auch: Angriff auf Amerika –…