Discovery+ bei “Last Exit: Space” an Bord

Copywrite: ESA/NASA

Was für eine tolle Nachricht: gerade haben die Dreharbeiten für unseren Film ‚Last Exit: Space‘ begonnen, da können wir bekannt geben, dass mit discovery+ ein wichtiger US-Partner an Bord gekommen ist.

discovery+ hat die Weltrechte (außerhalb von Frankreich und den deutschsprachigen Ländern) an dem Film von Rudolph Herzog für seine VOD-Plattform erworben, den wir zusammen mit Spring Films, London und Gunpowder&Sky, Los Angeles/New York produzieren.
Unser deutscher Partner ist ZDF/ARTE, gefördert wird der Film von der Film- und Medienstiftung NRW.

Hier geht es zur realscreen-Meldung.

Bild: © ESA/NASA